Die Stadt Roding sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Geschäftsführer (m/w/d) für den Bereich Veranstaltungsmanagement der Rodinger Messe GmbH 

Die Stadt Roding sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Geschäftsführer (m/w/d) für den Bereich Veranstaltungsmanagement der Rodinger Messe GmbH 


Roding ist eine Stadt mit über 12.500 Einwohnern im ostbayerischen Landkreis Cham in der Oberpfalz. Die am Fluss Regen gelegene Stadt ist die zweitgrößte Kommune und das Zentrum des westlichen Landkreises. 

Die Stadt Roding ist ein moderner Arbeitgeber mit qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die mit Engagement und Tatkraft die Verwaltung mitgestalten und besonders machen.

Werden Sie Teil unserer starken Gemeinschaft und bewerben sich für eine Leitungsposition in der Rodinger Messe GmbH.

Aufgaben:
-    Konzeptentwicklung für Veranstaltungen im Stadtgebiet
-    Organisation der Rodinger Messe
-    Kostenkalkulation mit Budgetverantwortung
-    Organisation und Abwicklung von Events
-    Vertragliche Abwicklung mit Agenturen
-    Marketing- und Pressearbeit
-    Kostenabwicklung, GEMA, Controlling und Evaluierung

Anforderungsprofil:
-    Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Veranstaltungs-kaufmann/-frau oder vergleichbares
-    Organisationsfähigkeit und Zeitmanagement
-    Belastbarkeit, Flexibilität und Kreativität
-    Erfahrungen in der Organisation und Durchführung kommunaler Veranstaltungen sind wünschenswert
-    EDV-Kenntnisse und Kenntnisse in Designprogrammen von Vorteil

Wir bieten:
-    Ein unbefristetes Vollzeit-Beschäftigungsverhältnis (39 Wochen-stunden)
-    Gleitende Arbeitszeit
-    Tarifvertragliches Entgelt der Entgeltgruppe 10 TVöD-V (VKA-Fassung)

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 03.02.2022 an die Personalverwaltung der Stadt Roding, Schulstr. 15, 93426 Roding.

Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber oder diesen Gleichgestellten werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Nähere Auskünfte erteilt Herr Zwicknagl, Tel. 09461/9418-910.


STADT RODING
Alexandra Riedl
Erste Bürgermeisterin
 

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.