Mitarbeiter A–Z

A
Amsel, Alexander
Aschenbrenner, Andrea
B
Behring, Michael
Bucher, Alexander
Bürgerservicebüro, allgemein
D
Demel, Philipp
Dendorfer, Fabian
F
Fink, Stephan
G
Glück, Petra
H
Hiegl, Dagmar
Hierl, Florian
Höcherl, Gerhard
Huttner, Erika
K
Kiefer, Anita
Klinger, Erich
Köppl, Elisabeth
Köppl, Josef
M
Maier, Winfried
Meyer, Beatrix
Müller, Gabriele
N
Neumann, Theresa
P
Porsch, Tilo
Pusl, Liane
R
Riedl, Alexandra
Ruhland, Stefanie
S
Schmaderer, Max
Schreiner, Reinhard
Schreiner, Robert
Simmeth, Monika
Standesamt, allgemein
Strasser, Dietmar
Sturm, Christine
Sutter, Julia
T
Tesarschik, Eduard
W
Wagner, Nicola
Wanninger, Helmut
Weixel, Sabine
Z
Zwicknagl, Josef

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.