Besuch des Rathauses

    ...weiterhin nur noch mit Terminvereinbarung möglich

    Die Stadt Roding sieht sich aufgrund des verlängerten Lockdowns dazu veranlasst, dass das Rathaus weiterhin nur noch bei dringenden Angelegenheiten besucht werden kann.

    Alle Ämter des Rathauses sind besetzt, es wird aber gebeten, etwaige Angelegenheiten vorzugsweise telefonische, postalisch oder elektronisch (E-Mail/ Bürgerserviceportal) zu erledigen. Ein Besuch des Rathauses ist deshalb nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Die wichtigsten Kontaktdaten für eine Terminvereinbarung bzw. für Anfragen sind nachfolgend aufgelistet:

    Poststelle 09461/9418-0

    Bürgerservice 09461/9418925

    Bauverwaltung 09461/9418936

    Finanzverwaltung 09461/9418912

    Städtische Betriebe 09461/9418961

     

    Geschenkgutscheine und die Rodinger Mark des Werbekreises sowie Müll- und Windelsäcke können in dieser Zeit im Tourismusbüro erworben werden.

     

    Außerdem finden Sie hier die Kontaktdaten aller Mitarbeiterinnen und MItarbeiter des Rathauses.

    Alle Nachrichten

    De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

    Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

    Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.