Panel öffnen/schließen

Erneuerung der Freiherr-von-Schrenk-Straße in Wetterfeld

Presseinformation über den Beginn der Baumaßnahme und die damit verbundenen Verkehrsbeschränkungen

Bild-Quelle: mygrafics - https://de.123rf.com/profile_mygrafics

 

Am Dienstag, den 04.06.19 beginnen die Bauarbeiten zur Erneuerung der Freiherr-von-Schrenk-Straße in Wetterfeld. Bei der Maßnahme werden neben dem Straßenaufbau auch ein Teilstück der Wasserleitung erneuert und Kanäle saniert.

Es ist vorgesehen, die Bauarbeiten bis Ende Oktober 2019 abzuschließen.

 

Um einen reibungslosen Bauablauf zu gewährleisten wird die Freiherr-von-Schrenk-Straße zwischen dem Kreisverkehr auf dem Trog und der Einmündung in die Staatstraße 2040 während der Bauzeit für den Durchgangsverkehr gesperrt.

 

Es wird versucht, die Zufahrt zu den Privatgrundstücken in Abhängigkeit vom Baufortschritt weitgehend aufrecht zu erhalten. Einzelheiten dazu können die Anlieger mit dem Polier der Baufirma abstimmen.

 

Die Zufahrt zur Gastwirtschaft und Metzgerei Brey wird, soweit möglich, von der Staatsstraße nach Pösing her gewährleistet. Zur Kennzeichnung der Zufahrtsmöglichkeit werden Hinweisschilder aufgestellt.

 

Die Bauarbeiten werden von der Firma STRABAG AG, Straubing, Tel. 09421-980-0 durchgeführt.

 

Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die verkehrsrechtlichen Anordnung zu beachten, um zusätzliche Behinderungen zu vermeiden.

 

Alle am Bau beteiligten sind bemüht, die Behinderungen auf das erforderliche Maß zu beschränken und die Arbeiten so zügig wie möglich abzuschließen.

 

Die Stadt Roding bittet um Verständnis für die erforderlichen Baumaßnahmen und für die nicht zu vermeidenden Verkehrsbeschränkungen.

Weitere Nachrichten