Panel öffnen/schließen

PRESSEMITTEILUNG 100/2020 Bundesstraße 85, 2-bahniger Altenkreith - Piendling:Verkehrsbehinderungen an der Anschlussstelle Mitterdorf

Am Montag, den 12.10.2020, ist mit Verkehrsbehinderungen auf der Bundesstraße 85 an der Anschlussstelle Mitterdorf zu rechnen. Grund hierfür ist das Aufstellen von Betonschutzwänden im Bereich der künftigen Behelfsbrücke zur Abgrenzung der Baustelle vom fließenden Verkehr. Das Einheben und Aufstellen der Betonschutzwände beidseits der Bundesstraße erfolgt unter Verkehr als "wandernde Baustelle". Bei Bedarf wird der Verkehr mittels Ampel geregelt.

Bild-Quelle: mygrafics - https://de.123rf.com/profile_mygrafics

Mitte September haben die Bauarbeiten für den Neubau der Überführung der Bahnhofstraße begonnen. Um die Verkehrsbeziehungen während der Bauzeit aufrecht zu erhalten, wird eine Behelfsbrücke errichtet. Hierfür laufen derzeit die vorbereitenden Erdarbeiten.

Für die nicht vermeidbaren Beeinträchtigungen bittet das Staatliche Bauamt Regensburg die Verkehrsteilnehmer um Verständnis. Es wird gebeten, die baustellenbedingten Einschränkungen bei den Fahrzeiten zu berücksichtigen. Alle Beteiligten sind bemüht, die Behinderungen so kurz wie möglich zu halten und die Arbeiten so zügig wie möglich abzuschließen.

Weitere Nachrichten