Panel öffnen/schließen

Freiwillige Feuerwehr

Tradition und Moderne treffen bei den Freiwilligen Feuerwehren in Roding zusammen. Sie bilden eine etablierte Einrichtung zum Schutz der Firmen und Einwohner der Stadt.

Foto: inixmedia Bayern

Die Freiwillige Feuerwehr Roding war die erste Gründung im Landkreis Cham und erfolgte im Jahre 1860, sie hat heute die Funktion einer Stützpunktfeuerwehr. Es folgte die Gründung der jetzt weiteren 13 Ortsfeuerwehren, die im Zuge der letzten Gebietsreform zur Stadt eingemeindet wurden. Alle Feuerwehren haben sich in den vergangenen Jahrzehnten zu einem vernetzten und unverzichtbaren Bestandteil des Sicherheitssystems mit modernster Ausstattung entwickelt.

Die vielleicht gefühlte hohe Anzahl mit 14 Ortsfeuerwehren wird schnell relativiert, wenn man das große Gemeindegebiet und die vielen Ortsteile betrachtet.

Unsere Feuerwehren setzen auf eine starke Förderung der Jugend. Dies ist wichtig, weil sich aus diesen Reihen der größte Teil der Nachwuchskräfte für die sogenannten „Aktiven“ rekrutiert und somit junge Menschen an die unverzichtbare ehrenamtliche Hilfe herangeführt werden.