Panel öffnen/schließen

Lage und Anbindung

Anbindung

Aufgrund der günstigen Lage und der guten Verkehrsanbindung bietet Roding attraktive Voraussetzungen für Unternehmen vor allem auch im Hinblick auf osteuropäische Märkte. Alle  Gewerbegebiete sind von beiden Bundesstraßen B16 und B85 leicht zu erreichen. Die Stadt hat dadurch eine hervorragende Anbindung zum Großraum Regensburg. Die nächste Autobahnanschlussstelle befindet sich in westlicher Richtung über die teilweise vierspurig ausgebaute B85 in Schwandorf (Entfernung ca. 35 km).

Geographische Lage und Größe

Höhe: 364 m ü.NN
Fläche des Gemeindegebietes: 11.373 Hektar

Einwohner

Die Stadt Roding ist eine der wirtschaftlichen Metropolen des Landkreises Cham mit einer Versorgungsfunktion für rund 12.000 Menschen im Stadt- und Umlandbereich.