Ausbildungsstandort

In den zahlreichen Unternehmen und Betrieben im Stadtbereich Roding wird eine Vielzahl an Ausbildungsberufen angeboten.

Nachfolgend sind die Ausbildungsberufe aufgelistet, die im Stadtbereich Roding ausgebildet werden.

  • Bauzeichner/in    
  • Duale/r Student/in für Bauwesen Fassadentechnik
  • Einzelhandelskauffrau/mann
  • Elektroniker für Betriebstechnik
  • Elektroniker für Informations- und Systemtechnik
  • Fachinformatiker/in    
  • Fachinformatiker/in Systemintegration
  • Fachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung
  • Fachkraft für Lager und Logistik
  • Hochbaufacharbeiter    
  • Industriekaufleute    
  • Industriemeachniker/in    
  • Kaufleute Groß- und Außenhandelsmanagement
  • kaufm.-techn. Doppelausbildung zum Industriekaufmann*frau/Industriemechaniker*in
  • KFZ Mechatroniker/in    
  • Maurer        
  • Mechatroniker/in    
  • Metallbauer/in    
  • Oberflächenbeschichter/in
  • Pflegefachhelfer/in    
  • Pflegefachkraft    
  • Schreiner/in    
  • Technische/r Produkdesigner/in
  • Technische/r Systemplaner/in
  • Verbundstudent/in Mechatronik
  • Verfahrensmechaniker/in
  • Werkzeugmechaniker/in    
  • Zerspanungsmechaniker Fachrichtung Fräs/Drehtechnik
  • Zerspanungsmechaniker/in
  • Zimmerer 

Auszug aus der Ausbildungsquote für das Jahr 2021

2021 haben Rodinger Firmen in folgenden Ausbildungsberufen Ausbildungsplätze bereitgestellt:

mech-tron GmbH insgesamt 1 Ausbildungsplatz
kaufm.-techn. Doppelausbildung zum Industriekaufmann/Industriemechaniker
        
        
RKT Rodinger Kunststofftechnik GmbH insgesamt 4 Ausbildungsplätze
Industriekauffrau    
Mechatroniker    
Zerspanungsmechaniker    
Verbundstudent Mechatronik
        
        
Fa. Schindler Fenster + Fassaden insgesamt 7 Ausbildungsplätze
Schreiner        
Technischer Systemplaner
Dualer Student für Bauwesen Fassadentechnik
Metallbauer    
        
        
Mühlbauer Group insgesamt 73 Ausbildungsplätze
Elektroniker für Betriebstechnik
Mechatroniker    
Fachinformatiker Systemintegration
Fachinformatiker Anwendungsentwicklung
Elektroniker für Informations- und Systemtechnik
Technische Produkdesigner
Industriekaufleute    
Kaufleute Groß- und Außenhandelsmanagement
Industriemechaniker    
Zerspanungsmechaniker    
KFZ Mechatroniker    
Oberflächenbeschichter    
        
        
Stangl & Kulzer Group, SK Carbon Roding u. Roding Automobile insgesamt 10 Ausbildungsplätze
Fachinformatiker    
Verfahrensmechaniker    
Werkzeugmechaniker    
Zerspanungsmechaniker    
        
        
F. Feldbauer Bau GmbH insgesamt 15 Ausbildungsplätze
Bauzeichner    
Hochbaufacharbeiter    
Kfz-Mechatroniker    
Maurer        
Zimmerer        
        
        
WeBuTex Kunststoffbearbeitung GmbH insgesamt 1 Ausbildungsplätze
Zerspannungsmechanikerin
        
        
Crown Gabelstapler GmbH & Co. KG insgesamt 12 Ausbildungsplätze
Fachkraft für Lager und Logistik
Fachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung
Industriekaufmann/frau    
Industriemeachniker/in    
Mechatroniker    
Zerspanungsmechaniker/in
        
        
db-matik GmbH Maschinenbau insgesamt 4 Ausbildungsplätze
Zerspanungsmechaniker    
Mechatroniker/in    
Industriekaufmann    
        
        
Micropräzision GmbH insgesamt  4 Ausbildungsplätze
Zerspanungsmechaniker Fachrichtung Fräs/Drehtechnik
        
        
Pflegezentrum Gschwendner insgesamt 8 Ausbildungsplätze
Pflegefachkraft    
Pflegefachhelfer    
        
        
Schreinerei Simmeth insgesamt 1 Ausbildungsplätze
Schreiner/in    
        
        
Preis Präzision insgesamt 1 Ausbildungsplatz
Zerspannungsmechaniker
        
        
REWE-Markt Ederer OHG insgesamt 1 Auszubildende
Einzelhandelskauffrau/mann
        
        
HKR Roding insgesamt 2 Auszubildende
Zerspannungsmechaniker
        
        
Gruber Unternehmensgruppe 3 Ausbildungsplätze
Zimmerer 

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.